Nadine Bubner

Nachdem ich die letzten fünf Jahre für mich selbst gearbeitet und mich verstärkt für wohltätige Projekte eingesetzt habe, wollte ich nach Europa zurückkehren, um in einem nachhaltigen Unternehmen tätig zu werden.

Nadine Bubner

Nadine unterstützt unser Team von Wider Sense seit August 2018 als kaufmännische Assistentin. Als Büroleitung befasst sie sich mit sämtlichen Aufgaben aus dem kaufmännischen Bereich und der Verwaltung. Des Weiteren übernimmt sie sowohl das Controlling als auch das Human Ressource Management und wirkt an der internen Organisationsentwicklung mit.

Zuvor lebte Nadine 13 Jahre in Asien, wo sie als Key Account Managerin für eine Handelsfirma arbeitete und in den letzten fünf Jahren in Hong Kong ihr eigenes Health- und Wellness-Unternehmen gründete. Nadines Wurzeln liegen in Berlin, wo sie in verschiedenen Venture-Capital- und Digital-Media-Unternehmen tätig war.

Warum ich für Wider Sense arbeite

Nach fünf Jahren als Selbstständige, in denen ich mich verstärkt für wohltätige Projekte engagiert habe, wollte ich nach Europa zurückkehren und in einem Team arbeiten, das sich für nachhaltige Ziele einsetzt. Mein Wunsch war, mehr über Philanthropie zu lernen und daran mitzuwirken, die Gesellschaft zum Positiven zu verändern. Dass Wider Sense einen sozialen Tag für die ehrenamtliche Arbeit aller Mitarbeiter anbietet, war einer meiner ersten guten Eindrücke – ein Unternehmen, das seine Kernidentität lebt und weiß, dass alle Veränderungen mit kleinen Aktionen beginnen.

Was man sonst noch über Nadine wissen sollte

In den letzten zehn Jahren habe ich weltweit an verschiedenen Rennrad-, Lauf- und Triathlonrennen teilgenommen und Yoga und Stand-up-Paddling unterrichtet. Höhepunkte waren ein erster Platz beim Dark Mountain Marathon in Hong Kong und ein dritter Platz bei den Powerman Asia Duathlon Championships in Malaysia.