Anne Marie Jacob

Anne arbeitet seit Dezember 2019 als Analystin nachdem sie davor ein dreimonatiges Praktikum absolvierte und so großen Gefallen an Wider Sense fand, dass sie entschied zu bleiben.

Vor ihrer Arbeit bei Wider Sense hat Anne bereits verschiedene Arbeitserfahrungen im gemeinnützigen Sektor im Bereich interkulturelle Kommunikation, Organisationsentwicklung und Kampagnenarbeit in Deutschland und Frankreich gesammelt. Wenn Anne nicht gerade im Wider Sense Büro arbeitet, setzt sie sich bei Gender Equality Media e.V. gegen medialen Sexismus und die Verharmlosung von Gewalt gegen Frauen ein, wo sie ein fünfköpfiges Team und Medienscreening-Projekte leitet.

Anne hat einen deutsch-französischen Doppel-Bachelor in Interkulturellen Europa u. Amerikastudien und Angewandten Fremdsprachen (Langues étrangères appliquées) und Öffentlichem Recht der Martin-Luther-Universität und Université Paris Ouest Nanterre La Défense. Ihren Master absolvierte sie an der Universität Wroclaw (Polen) in Administration in International Organizations mit Schwerpunkt auf die EU-Institutionen und internationalem öffentlichem Recht. Im Rahmen ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit der ungleichen Verteilung von Männern und Frauen auf den verschiedenen Ebenen der Richterschaft in Deutschland und Frankreich vor dem Hintergrund internationaler, europäischer und nationaler Gleichstellungspolitk und Rechtsprechung.

  • Name:
    Anne Marie Jacob
  • Job:
    Analystin

Warum ich für Wider Sense arbeite

Soziale Herausforderungen nicht nur aufzuzeigen, sondern gesellschaftlichen Wandel maßgeblich vorantreiben und Veränderungen begleiten zu können, sind warum ich so gern mit meiner Arbeit bei Wider Sense Stiftungen und Unternehmen in ihrem gesellschaftlichen Engagement unterstütze.

Was man sonst noch über Anne wissen sollte

Ich würde behaupten, einen grünen Daumen zu haben, ziehe sogar meine eigenen Zitronenbäume und träume von einem eigenen Schrebergarten.