Fanny Döke

Fanny Döke ist seit Januar 2020 für die Administration der gemeinnützigen Tochter Wider Sense TraFo gGmbH tätig.

Fanny Döke, Wider Sense Trafo gGmbH

Fanny Döke ist seit Januar 2020 für die Administration der gemeinnützigen Tochter Wider Sense TraFo gGmbH tätig. Als kaufmännische Assistenz kümmert Sie sich vor allem um die Projektabrechnung und -verwaltung und das Human Ressource Management der gGmbH.

2019 schloss Fanny ihr Bachelorstudium „Public und Nonprofit-Management“ an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin ab. Vor der Arbeit bei Wider Sense hat sie als ausgebildete Fotografin und in der Tourismusbranche gearbeitet.

Warum ich für Wider Sense arbeite

Der Grund für die Wahl meines Studiengangs war es, einen Mehrwert für die Gesellschaft zu schaffen. Und genau diesen leisten wir täglich bei Wider Sense.

Was man sonst noch über Fanny wissen sollte

Wasser ist mein Element: Tauchen, Segeln, Schwimmen oder einfach nur am See entspannen - so sieht ein perfekter Sommer oder Urlaub für mich aus.