Thanassis Kalaitzis

Netzwerke entfalten sich durch gelingende Dialoge, durch Austausch und Wissenstransfer. Dabei unterstütze ich die beteiligten Länder der Kreativpotentiale.

Thanassis Kalaitzis, Wider Sense Trafo gGmbH

Thanassis Kalaitzis ist bei der Wider Sense TraFo seit Juli 2020 Projektmanager für „Kreativpotentiale im Dialog“ und vernetzt die im Programm wirkenden Akteur*innen für Wissensaustausch und Kompetenztransfer.

Er ist seit über zehn Jahren in der kulturellen Bildung aktiv. Als Kulturagent der ersten Stunde ist er besonders mit der Arbeit an der Schnittstelle von Schule, Kultur und Kunst in allen möglichen Vermittlungsformaten vertraut. Davor entwickelte er als Leitung der kulturellen Bildung des Hauses für Poesie (ehem. Literaturwerkstatt Berlin) Bildungsprogramme für Literaturvermittlung.

Thanassis Kalaitzis ist Magister der Germanistik und Anglistik. Er arbeitete bereits während des Studiums als Print- und Radiojournalist. Als zertifizierter Systemischer Coach (DGSF) ist er vor allem erfahren in lösungs- und wachstumsorientierter Prozessbegleitung. Er ist außerdem Teil des Autor*innenquartetts MischMash.

Warum ich für Wider Sense arbeite

Veränderung braucht Mut. Diesen Mut gemeinsam zu stärken, eröffnet Wege zu mehr Nachhaltigkeit und Zukunftsvisionen.

Was man sonst noch über Thanassis wissen sollte

Ich liebe Mischungen – Fusionen – Hybride, in den Künsten, in Wissenschaft und Philosophie, beim Kochen, im menschlichen Miteinander. Das ist meine stetige Quelle an kleinen und großen Herausforderungen und Überraschungen.