Stiftungen

Wir helfen Stiftungen, fundierte Entscheidungen zu treffen, um die maximale Wirkung ihres gesellschaftlichen Engagements zu erzielen.

Stiftungen unterstützen wir mit maßgeschneiderten Angeboten wie zum Beispiel

  • Strategieentwicklung
  • Themenfeldanalysen
  • Partner- und Projektidentifikation
  • Risikoanalyse von potenziellen oder bestehenden Partnerorganisationen
  • Fördermanagement
  • Berichtswesen & Evaluation
  • Wirkungsmessung

Mit unserem Team und internationalen Netzwerk haben wir erfolgreich mit mehr als 100 Kunden an Projekten in über 30 Ländern und Themen wie Bildung, benachteiligte Jugendliche, nachhaltige Entwicklung, Demokratie und Menschenrechte zusammengearbeitet.

Beispiele von Projekten, die wir für unsere Kunden realisiert haben

  • Entwicklung einer ganzheitlichen Stiftungsstrategie, Marktanalysen in vier Engagementsektoren, Identifizierung von Partnerorganisationen und Unterstützung bei Implementierung
  • Analyse und Bewertung des Projektportfolios, Benchmarkanalyse mit Wettbewerbern, Entwicklung einer wirkungsorientierten Strategie
  • Design und Umsetzung einer neuen Stiftungsstrategie, Einführung einer neuen Governancestruktur, anhaltende Beratung und Coaching des Stiftungsvorstandes​
  • Implementierung einer neu gestalteten Organisationsstruktur und eines fokussierten Förderungsportfolios
  • Inhaltliche Neuausrichtung
  • Ein Grantee Perception Assessment lieferte einer Stiftung durch die anonymisierte Befragung konkrete Hinweise und Empfehlungen für die zukünftige Strategie und Förderpraxis ​
  • Internationales Projektmanagement zum Thema finanzielle Inklusion, inklusive Steuerung aller Recherche- und Analysetätigkeiten, Qualitätssicherung und Projektabnahme vor Ort
  • Recherche und Strategieentwicklung bei der Skalierung
  • Analyse des STEAM-Bildungsansatzes und der Design-Thinking-Methode sowie Identifikation relevanter Akteure; Ableitung entsprechender Handlungsempfehlungen
  • Durchführung einer externen Validierung eines Netzwerkes im Bereich Bildung durch qualitative Stakeholder-Interviews
  • Positionierung einer Familienstiftung als Akteur in internationalem Themenfeld; Zusammenarbeit bei Advocacy zum Thema „Plastikmüll & Umwelt“, strategische Ausrichtung für weiteres Stiftungsengagement
  • Entwicklung eines strategischen Rahmens für den Programmbereich „Persönlichkeitsbildung“

Für ausführlichere Beispiele unserer Arbeit setzen Sie sich gern sich mit uns in Verbindung.

Ausgewählte Kunden

  • auridis
  • BMW Foundation
  • Deutsche Bahn Stiftung
  • Walter Blüchert Stiftung
  • Carina Stiftung
  • Caritas Frankfurt
  • Fondation Lucie et André Chagnon
  • Kurt & Maria Dohle Stiftung
  • European Cultural Foundation
  • Freudenberg Stiftung
  • Joachim Herz Stiftung
  • King Baudouin Foundation
  • Körber Stiftung
  • Lumia Stiftung
  • Private Equity Foundation
  • Heinz Sielmann Stiftung
  • Siemens Stiftung
  • Robert Bosch Stiftung

Kontakt

Seit 2015 gehört Wider Sense zu den ersten in Deutschland zertifizierten B Corporations

B-Labs, jene amerikanische Non-Profit Organisation, die hinter der Entwicklung der B Corporations steht, zertifiziert Unternehmen und Organisationen, die rigorose Standards im Bereich Soziales, Umwelt, Rechenschaft und Transparenz erfüllen. So achten B Corps zum Beispiel darauf, dass Stake- und nicht nur Shareholder Beachtung finden, erneuerbare Energien genutzt werden und der B Corps Impact Report öffentlich zugänglich gemacht wird.

Mehr über B Corporation