Praktikum bei Wider Sense (M/W/D)

Gesellschaftliches Engagement, Nachhaltigkeit, kulturelle Bildung – für Dich mehr als nur leere Schlagworte? Du willst, dass Dein Praktikum nicht nur eine weitere Zeile in deinem Lebenslauf wird, sondern wirklich was bewegen? Dann nicht lange warten. Schick uns deine Bewerbung!

Das ist Wider Sense

Wir sind die Wider Sense GmbH, ein Beratungsunternehmen in Berlin mit einer klaren Mission: Wir wollen sozialen Wandel wirkungsvoll gestalten. Wie stellen wir das an? Wir beraten Unternehmen, Stiftungen und die öffentliche Hand und bieten Dienstleistungen wie Recherchen, Analysen, Strategieentwicklung und Implementierung an. Unsere Kund*innen übernehmen mit unserer Unterstützung gesellschaftliche Verantwortung und erzielen mit ihren Projekten echten „Social Impact“. Impact auf was, fragst Du dich? Unsere vier Themenfelder sind: Nachhaltige Wirtschaft, Gesunde Umwelt, Gute Bildung und Gerechte Gesellschaft. In diesen Gebieten zeichnen wir uns durch inhaltliche Expertise aus und haben bereits erfolgreich mit mehr als 100 Kund*innen in über 30 Ländern zusammengearbeitet.

Wandel erreichen wir nicht allein, sondern nur gemeinsam. Deshalb sind wir stets auf der Suche nach Unterstützung! Und bieten fortlaufend drei- bis sechsmonatige Praktika in Voll- oder Teilzeit (32-40 Wochenstunden) an.

Das sind Deine Aufgaben

Uns ist wichtig, dass Du die Freiheit hast, überall reinzuschnuppern. Wir haben viele verschiedene Projekte und versuchen, Dir Kontaktpunkte und Erfahrungen in möglichst unterschiedlichen Themenfeldern zu ermöglichen – Dein ganz persönlicher Einstieg in die Welt von Nachhaltigkeit, Bildung, Kultur und Co. Dabei stehen unter anderem folgende Aufgaben für Dich an:

  • Projektbezogene Recherchearbeit und entsprechende Analyse sowie Aufbereitung der Ergebnisse in PowerPoint, Word oder Excel
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Protokollierung von Interviews
  • Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Dokumentation von (digitalen) Workshops und Veranstaltungen
  • Eigenverantwortliche Übernahme von kleineren Aufgaben im Bereich der Online-Kommunikation
  • Regelmäßige Teilnahme an Rücksprachen mit den Projektteams und ggf. Unterstützung bei der Kommunikation und Terminabstimmungen mit Kund*innen
  • Weitere Aufgaben und Verantwortungsbereiche, die sich in Abhängigkeit von aktuellen Bedarfen in der Projektarbeit, aber auch durch Eigeninitiative ergeben

Das bringst Du mit

Wenn Du Lust auf die bereits genannten Themen hast, bist Du bei uns grundsätzlich schon mal richtig. Folgende Punkte müsstest Du allerdings noch erfüllen:

  • Fortgeschrittenes Studium der Wirtschafts-, Sozial-, Geistes-, Politik- oder Verwaltungswissenschaften (oder Vergleichbares); gerne auch interdisziplinäre Studiengänge
  • Immatrikulation während des gesamten Praktikumszeitraums
  • Neugierde in Fragen des sozialen Engagements von Stiftungen (moderne Philanthropie) und Unternehmen (CSR & Corporate Citizenship)
  • Ausgeprägtes Interesse an den Themen Nachhaltigkeit, Bildung, Zivilgesellschaft, soziale Gerechtigkeit und Menschenrechte
  • Freude an Online-Kommunikation sowie Workshop- und Veranstaltungsorganisation (digital und analog)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (andere Fremdsprachen sind wünschenswert)
    Gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere PowerPoint)
  • Stark ausgeprägte Teamfähigkeit und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Starkes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Selbstständigkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Ebenso schätzen wir ehrenamtliche Erfahrungen und/oder aktivistisches Engagement von Bewerber*innen und freuen uns, in Deiner Bewerbung mehr darüber zu erfahren

Das bieten wir Dir

Unser Ziel ist es, dass Du bei uns eine Zeit hast, auf die Du gerne zurückblickst, danach noch mehr für Themen wie Social Impact und CSR brennst und mit einem Gefühl nach Hause gehst, dass Du was gemacht hast, das wirklich zählt. Außerdem kannst Du dich auf folgende Dinge freuen:

  • Praxisnahe Einblicke in die Bereiche Stiftung und Philanthropie, CSR, Nachhaltigkeit und Corporate Citizenship bzw. Vertiefung entsprechender Kenntnisse
  • Kennenlernen des gesamten Zyklus von Beratungsprojekten vom Kick-off bis zur Abschlusspräsentation
  • Möglichkeit, eigene kleinere Teilprojekte selbstständig zu übernehmen
  • Zusammenarbeit mit einem kleinen, motivierten, multidisziplinären und dynamischen Team, das sich dem Thema des sozialen Wandels verschrieben hat
  • Betreuung deines Praktikums durch eine*n Mentor*in als persönliche*n Ansprechpartner*in
  • Möglichkeit einen „Social Day“ im Monat für das eigene soziale Engagement zu nutzen
  • Ein Büro in Berlin und die Möglichkeit, jederzeit von zu Hause aus zuarbeiten
  • Eine Praktikumsvergütung von monatlich 1300€ für BA-Studierende und -Absolvent*innen bzw. 1500€ für MA-Studierende und -Absolventinnen (brutto)

So bewirbst Du Dich

Falls wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über deine Bewerbung (CV ohne Foto, Motivationsschreiben, relevante Referenzen in einer PDF-Datei von max. 10 MB), die Du per E-Mail an Susanne Wolf (sie/ihr) schickst unter bewerbung@widersense.org. Teile uns in deinem Anschreiben bitte Dein gewünschtes Antrittsdatum mit. Wir prüfen eingegangene Bewerbungen fortlaufend und melden uns so schnell wie möglich bei Dir zurück.

Weitere Informationen zu Wider Sense gibt es auf der Website: www.widersense.org. Susanne steht Dir ebenfalls für Fragen zur Verfügung.

Als Organisation, die Chancengleichheit fördert, legt Wider Sense großen Wert auf ein Team, das eine Vielzahl von Identitäten, Erfahrungshintergründen und Perspektiven in sich vereint. Daher freuen wir uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen, die sich persönlich von struktureller Diskriminierung betroffen fühlen. Mehr dazu hier.